5 weibliche und 2 männliche Interessenten erlebten im Rahmen des ersten Schnuppertages am Berufskolleg Foto und Medien am 01.Dezember einen unterhaltsamen Samstagvormittag.

Neben Infos zum Inhalt des 2jährigen Bildungswegs, der neben der Ausbildung zum foto- und medientechnischen Assistentendem auch noch den Erwerb der Fachhochschulreife im Paket hat, konnten die Fotostudios und weitere Einrichtungen der Schule besichtigt werden.

Die Teilnehmer fertigten mit UNterstützung durch Lehrkraft Detlef Majer von sich selbst Porträtaufnahmen an, und erhielten so einen praktischen Einblick in den Unterricht des Faches Bildaufnahmetechnik. So konnte jeder Besucher und jede Besucherin einen umfassenden Eindruck mitnehmen.